Links

Kategorien

SV Langen e.V. | Ein Verein für alle.
20
home,paged,page,page-id-20,page-template,page-template-blog-standard-whole-post,page-template-blog-standard-whole-post-php,paged-2,page-paged-2,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.5,side_menu_slide_from_right,transparent_content,overlapping_content,small_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-4.6.2,vc_responsive

Berin Marathon 2017

Nach harten 12 Trainingswochen, war es dann wieder so weit, um zum Marathon von Berlin zu fahren. Gemeinsam mit den Lauffreunden Emsland ging es mit dem Bus  am Freitag morgen Richtung Hauptstadt. Mit einer guten Wettervorhersage im Gepäck und guter Stimmung im Bus näherten wir uns unserem Ziel. Nachdem wir unsere Startunterlagen auf der Messe abgeholt hatten, ging es ins Hotel, das etwas ausserhalb lag. Der Abend stand zur freien Verfügung.

Am Samstag morgen absolvierten ca. 11000 Läufer einen Frühstückslauf mit einer Länge von 6 km, deren Ziel das Olympiastadion war. Im Anschluß gab es ein reichhaltiges Frühstück. Am Nachmittag begab sich bereits der erste Langener Läufer, Arjan van der Steege, auf die Marathonstrecke. Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 31 km/h erreichte er mit seinen Inlinern den 377 Platz von 5500 Startern. Bei Pasta und alkoholfreien, isotonischen Getränken entspannten sich noch mal alle vor dem großen Ereignis.

Sonntag morgen gingen dann alle Läufer an den Start. Die Strecke war mit 40000 Läufern gut gefüllt und der leichte Nieselregen sorgte für die notwendige Abkühlung. Die Stimmung entlang der Strecke war super. Nach dem alle Läufer zufrieden das Ziel erreicht hatten, wurde im Hotel bei einem leckeren Essen und Getränken der persönlichen Sieg jedes einzelnen gefeiert. Am Montag ging es dann wieder Richtung Heimat. Aufgrund der guten Stimmung während der gesamten Reise ist es daher nicht verwunderlich, dass bereits der Marathon für 2018 geplant wurde.

Henrik Niehaus 4:51, Heiko Pache 4:45, Ingo Jänen 4:25, Arjan van der Steege 3:29, Martin Kampen 5:01 (30. Marathon), Alfons Konen 4:24, Tina Giesen 3:23, Tobias Korte 4:25 (1. Marathon), Florian Klass 4:51, Marlen Jänen 4:38 (60. Marathon)

E-Jugend beim EWE-Cup

IMG-20170910-WA0008

Für das Endturnier im Weser-Stadion hat es am Wochenende leider nicht gereicht. Trotzdem hatte unsere E-Jugend riesigen Spaß beim diesjährigen EWE-Cup. Turnierpate am Sonntag war Werder-Legende Wynton Rufer (neben Martin Dröge), er spielte von 1989-1994 beim SV Werder Bremen und konnte in dieser Zeit einige Titel in den Norden holen.

Unsere TT-Jugend startet mit Sieg in die Saison 2017/18

Unser TT-Jugendbereich startet mit einem 7:3 Sieg gegen Lähden in die Saison. Weiter so :) Natürlich begrüßen wir auch jederzeit weitere Gesichter in unseren Mannschaften! Hier die aktuellen Trainingszeiten:

 

  • Jugend montags ab 18:30 Uhr
  • Schüler (ab 7. Klasse) montags ab 18:00 Uhr
  • Nachwuchsgruppe (2. bis 6. Klasse) montags ab 17:15 Uhr*

 

Trainiert wird wöchentlich in der Mehrzweckhalle Niederlangen.

 

*das Training startet nach den Herbstferien

Tennis-Vereinsmeisterschaften

Tennis Vereinsmeisterschaften 2017
Am vergangenen Wochenende fanden für die Kinder und Jugendlichen die Tennis-Vereinsmeisterschaften statt. In sechs Altersgruppen wurde um die Pokale gekämpft. Siegerin der Juniorinnen-A1 wurde Sophie Hebbelmann, bei den Juniorinnen-A2 siegte Christina Otten. In der B-Juniorinnen-Klasse gewann Jana Specker, ihre Schwester Maike siegte bei den C-Juniorinnen. Die Siegerin im Midcourt hieß Dünya Shahang Gir, im Kleinfeld-Turnier siegte Fanny Andrees.

Die Stunde des Michael Wolf

Tischtennis

Der SV Langen hat einen neuen Regionsmeister im Tischtennis. Michael Wolf, einziger Starter des SV Langen in Nordhorn, erreichte trotz einer klaren 0-3 Niederlage gegen Timo Hesselink (ASC Wilsum) die Hauptrunde. Hier steigerte er sich und perfektionierte vor allem sein Spiel aus der Halbdistanz. Er marschierte mit einem Viersatzsieg über Marco Knospe (TuS Neuenhaus) ins Finale, in dem er erneut auf den Wilsumer Timo Hesselink traf. Der Langener stellte sein Spiel um und revanchierte sich deutlich in drei Sätzen. Top Leistung Michael !!!

E-Jugend im neuen Outfit

Der SV Langen bedankt sich bei der EWE für die nagelneuen Puma-Trikots. In diesem Outfit trugen die Jungs und Mädels am Freitag ihr erstes Heimspiel aus und gewannen dies souverän mit 7-6 gegen SV Renkenberge/Wippingen  :)

E-Jugend2

Torwandschießen Kirmes Langen

Die Kirmes in Langen endete heute mit einem Familientag. Der SV Langen gratuliert Nils Wagner und Hannes Schmees zum ersten Platz beim Torwandschießen!!

IMG-20170813-WA0005