Links

Kategorien

SV Langen e.V. | Tennis
8
archive,category,category-tennis,category-8,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.5,side_menu_slide_from_right,transparent_content,overlapping_content,small_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-4.6.2,vc_responsive
 

Tennis

Tennis-Vereinsmeisterschaften

Tennis Vereinsmeisterschaften 2017
Am vergangenen Wochenende fanden für die Kinder und Jugendlichen die Tennis-Vereinsmeisterschaften statt. In sechs Altersgruppen wurde um die Pokale gekämpft. Siegerin der Juniorinnen-A1 wurde Sophie Hebbelmann, bei den Juniorinnen-A2 siegte Christina Otten. In der B-Juniorinnen-Klasse gewann Jana Specker, ihre Schwester Maike siegte bei den C-Juniorinnen. Die Siegerin im Midcourt hieß Dünya Shahang Gir, im Kleinfeld-Turnier siegte Fanny Andrees.

Starker Nachwuchs beim TC Langen

fuehrungsteam-tc-langen_201703211809_half

Während im vergangenen Jahr nur zwei Mannschaften gemeldet werden konnten, nimmt der TC in diesem Sommer mit insgesamt fünf Jugendmannschaften an den Meldespielen teil. Auf der Jahreshauptversammlung der Tennisfreunde wurde weiterhin eine intensive Zusammenarbeit mit dem benachbarten Sportverein Eintracht Neulangen besiegelt.

An der Versammlung nahm erstmals auch eine Vertretung von Eintracht Neulangen teil. Dabei erklärten der Vereinsvorsitzende Konny Holthaus und Vorstandskollege Andreas Ruten, dass man auch in Neulangen die Entwicklung beim TC Langen mit großem Interesse verfolge, und man sich über die ersten Mitglieder freue, die inzwischen auf der Anlage dem Tennissport nachgehen. Der Anfang sei gemacht, und man werde die Interessen des TC Langen in Neulangen weiterhin fördern und mit Nachdruck unterstützen, so Holthaus.

Bei den Rückblicken der einzelnen Spartenleiter wurde einmal mehr deutlich, dass der TC nach wie vor auf Erfolgskurs sei und sich der Tennissport in den Gemeinden Ober- und Niederlangen nach wie vor großer Beliebtheit erfreue.

Irmgard Hebbelmann und Mechtild Hilling teilten der Versammlung mit, dass man in diesem Sommer mit fünf Jugendmannschaften auf Kreis- und Bezirksebene an den Start gehen könne. 25 Kinder und Jugendliche nähmen das Trainingsangebot mit motivierten und qualifizierten Jugendtrainern in Anspruch. Außerdem werde eine Gruppe von zehn bis zwölf Kindern im Vorschulalter über die Ball-und Bewegungsschule an den Tennissport herangeführt. Ein besonderer Dank galt dabei den engagierten Jugendtrainern des Vereins.

Bei den Neuwahlen zum Vorstand gab es einige Änderungen. Schriftführerin Jennifer Lammering und Platzwart Jörg Kampen standen für eine erneute Amtszeit nicht mehr zur Verfügung. Zur neuen Schriftführerin wurde Christine Albers gewählt, die Aufgaben des Platzwartes werden zusätzlich vom stellvertretenden Vorsitzenden Dieter Husmann übernommen. Weiterhin wurden Angelika Jürgens und Verena Barkmann in Ihren Ämtern bestätigt.

Die anwesenden Bürgermeister Hermann Albers aus Niederlangen und Georg Raming-Freesen aus Oberlangen nahmen diese gute Entwicklung erfreut zur Kenntnis und dankten dem Führungsteam für ihre vorbildliche Arbeit. „Das pulsierende und aktive Vereins- und Gemeinschaftsleben in den Gemeinden Ober- und Niederlangen kann nur so erfolgreich sein, wie die Menschen, die sich in diese Arbeit einbringen“, sagte Albers.

Quelle: Artikel der NOZ vom 22.03.2017 (Hier geht’s zum Link)

Tennis-Damen im neuen Outfit

tennis

Jörg Rieger von der Firma Rieger Media aus Oberlangen sponserte den Damen der ersten und zweiten Mannschaft des TC Langen ein komplettes einheitliches Tennisoutfit.

rieger

Eröffnung der Freiluftsaison beim TC Langen

Bei strahlendem Sonnenschein und guter Beteiligung fand am ergangenen Sonntag auf der Tennisanlage die Eröffnung der Freiluftsaison statt. Auf den frisch instand gesetzten Tennisplätzen konnten sich alle Spieler an den neuen Untergrund gewöhnen. Es wurde aber auch schon wieder um Punkte gekämpft.

TC Langen – Generalversammlung

Vorstand Tennis

Auf eine erfolgreiche Saison blickte der Vorsitzende der Tennisabteilung des SV Langen, Karlheinz Pleus, auf der Generalversammlung im Clubraum in Niederlangen zurück.Im Jugendbereich sind derzeit 25 Jugendliche und Kinder im Training, berichtete die Jugendwartin Mechthild Hilling. Trainiert werden die Jugend-Mannschaften von Norbert Baltus und die Minis von Karlheinz Pleus. Insgesamt drei Jugend-Mannschaften sind zu Punktspielen angetreten. Die A-Juniorinnen belegten den 5. Platz, die B-Juniorinnen den 2. Platz und die C-Juniorinnen den 4. Platz. Sophie Hebbelmann von den B-Juniorinnen blieb unbesiegt.

Im Damenbereich ist derzeit eine Mannschaft gemeldet. Sie belegt in der 1. Bezirksliga den zweiten Platz. Zur neuen Saison wird eine weiter Damenmannschaft gemeldet, so berichtete Frauenwartin Verena Barkmann. Sportwart Jörg Rieger berichtete, dass die Herren 55 den dritten Platz in der Bezirksliga belegen und die Herren 50 Vizemeister geworden sind.